Tag: Corona

Von Berlin nach Brüssel und zurück – als Dolmetscherin unterwegs zu Corona-Zeiten

Von Berlin nach Brüssel und zurück – als Dolmetscherin unterwegs zu Corona-Zeiten

Nach über einem Jahr Videokonferenzen auf Zoom, WebEx und so weiter in Berliner Dolmetsch-Hubs ging es diese Woche endlich wieder auf Reisen direkt zum Veranstaltungsort mit Teilnehmern vor Ort – na ja, zumindest ein paar wenigen…    Fliegen vom Flughafen Berlin-Brandenburg Dabei fühlte sich vieles nach der langen Zeit an…

Wie Zauberei: Was so einfach wirkt, ist in Wirklichkeit sehr kompliziert

Wie Zauberei: Was so einfach wirkt, ist in Wirklichkeit sehr kompliziert

„Ich habe da mal was vorbereitet“, so lauteten einst die einleitenden Worte zu einer Wissenschaftssendung im Fernsehen, doch genauso ließen sich auch Dolmetscheinsätze gerade in Zeiten von Corona sehr treffend beschreiben. Zwar stellte eine intensive Vorbereitung schon immer einen wesentlichen Bestandteil des Dolmetschens dar, denn egal, ob Steuerkonferenz oder medizinischer…

First in – last out: Wegen Corona befindet sich die Event-Branche in einer tiefen Krise

First in – last out: Wegen Corona befindet sich die Event-Branche in einer tiefen Krise

Mit der deutschlandweiten Aktion „Night of Light“ wollten die Unternehmen der Veranstaltungswirtschaft und auch die freiberuflichen Dolmetscherinnen und Dolmetscher auf ihre schwierige Lage aufmerksam machen. Seit Anfang März, als die ersten Großveranstaltungen abgesagt wurden, liegt das Geschäft praktisch brach: keine Konferenzen, keine Messen, keine Theateraufführungen, keine großen Konzerte. Und auch…

Konferenzdolmetscher A. Gansmeier: „Ich wünsche mir, dass alle eingebaute Headsets haben.“

Konferenzdolmetscher A. Gansmeier: „Ich wünsche mir, dass alle eingebaute Headsets haben.“

Alexander Gansmeier ist einer unserer beiden Kollegen von Konferenzdolmetscher Deutschland am Standort München und ein Technik-Fan. Neben seinem Podcast-Projekt „The Troublesome Terps“ war er ein Early Adopter des Ferndolmetschens und der dazugehörigen Technologie. Während mit dem Beginn der Corona-Pandemie und dem Social Distancing so manche in Schockstarre gefallen sind, war…

Fallstudie in Zeiten von Covid 19:          Dolmetschen mit gebührendem Abstand

Fallstudie in Zeiten von Covid 19: Dolmetschen mit gebührendem Abstand

„Das lief doch super!“ waren sich alle Beteiligten der ersten Online-Betriebsversammlung des Konzerns einig: der Betriebsrat, die Geschäftsführung und die Gremienvertreterinnen und -vertreter vor Ort in ihren Berliner Geschäftsräumen. Und auch wir Dolmetscherinnen waren hochzufrieden mit dem Vor-Ort-Dolmetschhub, den unser Technikpartner, in diesem Falle die Firma Ellerbrock Konferenztechnik, gezaubert hatte:…

Alles ist anders

Alles ist anders

Alles ist anders, aber nicht nur schlecht. Es gibt auch Hoffnung: Vivi und Sabrina haben am Freitag den neuen Berliner Dolmetsch-Hub von PCS besucht, der auch in Corona-Zeiten und ohne Präsenzkonferenzen eine hochprofessionelle Verdolmetschung von mehrsprachigen Veranstaltungen ermöglicht. Alles ist anders, aber hier in Berlin im Hub von PCS ist…

[footer_conditional]